Datenschutz

Hinweise zum Umgang mit deinen Daten

Du kannst unsere Webseite weitgehend nutzen, ohne personenbezogene Daten einzugeben. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies grundsätzlich auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung auch nicht an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten, soweit dies dafür erforderlich ist, dass du unsere Webseite nutzen kannst. Wenn du unsere Seite aufrufst, speichert unser Server deine IP-Adresse aus Sicherheitsgründen in einem sog. Log-in-Protokoll. Wir können allerdings nicht sehen, welchem Nutzer eine solche IP-Adresse zugeordnet ist und streichen auch automatisch die letzte IP-Stelle. Die IP-Adressen werden außerdem nach vier Stunden wieder aus dem Protokoll gelöscht.

Newsletter

Wenn du unseren Newsletter bestellst, fallen natürlich ein paar Daten an: Und zwar deine Mailadresse, die IP-Adresse und der Zeitpunkt von Anmelde- und Bestätigung zur Newsletterliste. Die Anmeldung erfolgt über das bekannte sog. Double-Opt-In-Verfahren – das bedeutet, du gibst auf unserer Seite deine Mailadresse ein, erhältst eine Mail von uns und musst dann noch einmal bestätigen, dass du den Newsletter empfangen willst. Dies soll verhindern, dass jemand anders dich einfach für alle möglichen Newsletter anmeldet - auch wenn natürlich eigentlich so viele Menschen wie möglich von welobby erfahren sollten, ist ja klar.

Die Verwaltung und der Versand der Newsletter erfolgt dabei nicht direkt über welobby. Hierfür haben wir den Anbieter MailChimp ausgewählt, der dies in unserem Auftrag tut. MailChimp ist ein ziemlich guter Dienst eines US-Unternehmens, genauer gesagt der Rocket Science Group, LLC, mit Sitz in 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. MailChimp verarbeitet die oben beschriebenen Daten auf eigenen Servern, die in den USA stehen. MailChimp nutzt diese Daten zum Versand und zum Auswerten des Newsletters, maximal noch, um eigene Services zu verbessern. MailChimp wird dich jedoch nicht selber anschreiben oder deine Mailadresse an andere Unternehmen weitergeben. Unsere Erfahrungen mit MailChimp sind jedenfalls bisher immer gut gewesen, was die Daten- und die IT-Sicherheit anging. MailChimp ist außerdem „Privacy-Shield“-zertifiziert. Das bedeutet, dass MailChimp das EU-US-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ unterzeichnet und sich damit verpflichtet hat, die EU-Datenschutzgesetze einzuhalten. Wenn dich die Datenschutzbestimmungen von MailChimp interessieren, kannst du diese hier einsehen.

Google Analytics

Unsere Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Der Dienst hilft uns zum Beispiel herauszufinden, auf welchen Wegen unsere Seitenbesucher zu uns kommen, wie welobby also am besten im Netz gefunden werden können. Google Analytics verwendet dafür sog. „Cookies", Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auch wenn wir nicht sehen können, welche konkreten Menschen hinter einer IP-Adresse stecken, gelten IP-Adressen als personenbezogene Daten. Wir haben deshalb die IP-Anonymisierung aktiviert. Auf unserer Webseite wird deine IP-Adresse daher gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google nutzt dann diese Informationen zur Auswertung der Nutzung der Webseite, erstellt entsprechende Reports und weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies übrigens auch durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; es kann dann sein, dass du nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich wirst nutzen können. Du kannst ausserdem die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de